DS Map Hacking (DP) - Textur Hack

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

So nach etwas Pause habe ich mich mal ans Tileset gewagt. Da ich nahwievor keine Tools zum hacken der Map habe, habe ich einfach mal das Tileset etwas bearbeitet. Vorerst nur mal die Texturen. Nunja, man kann also jetzt schon "Textur Mods" machen. So ähnlich wie in MInecraft. Also auch hierzu werde ich ein kleines Tutorial mit erklärungen schreiben. Aber man merkt, der DS bietet um einiges mehr als der GBA. Vorallem für Spriter! Einziges Problem...Das ganze ist nur mit der Englischen kompatibel -.-

Gfe

Vollbild


Thumbnail (winzig)


Thumbnail (klein)


Kommentare 3

  • manuth -

    @Gfe... Naja du könntest ja entweder 3DS Max aufn PC Laden, und es da mit WinRAR in mehrere Pakete à 50 MB komprimieren und dann aufn Laptop laden, oder jemand anderes erledigt das für dich xD
    Good work

  • Gfe -

    Gute Idee, dann gleich noch einen kleinen Mino DS hack um mal alles etwas zu demonstrieren...XD

    Wenn ich doch nur 3DS Max hätte...Die lüftung meines lappis verhindert den download...Jetzt fehlt mir nur noch Skills im Scripten...

  • looper -

    Komm! Lass uns ein Maphacking-Tutorial machen! :D